Duckomenta-Mona Lisa für humorvolle Kunstfreunde

Die Mona Lisa ist zweifellos eines der berühmtesten Bilder der Welt. Zwischen 1503 und 1506 von Leonardo da Vinci gemalt ist sie vor allem bekannt für ihr geheimnisvolles Lächeln und wird jedes Jahr von Millionen von Besuchern im Louvre in Paris bewundert und bestaunt.

Wunderschönes Kunstwerk oder völlig überbewertet: An dieser Frage scheiden sich dabei die Geister. Für Kunstliebhaber, die gerne ihr ganz persönliches Exemplar der Mona Lisa zu Hause haben möchten gibt es auch unzählige Kopien und Fälschungen - diese sind mehr oder weniger originalgetreu nachgebildet.

Wenig authentisch, dafür aber ein echter Hingucker und ein kreatives und witziges Fotogeschenk ist die ganz spezielle Mona-Lisa-Kopie, die schon auf der Satire-Kunstausstellung „Duckomenta“ einen Publikumsmagneten darstellte!

mona-lisa

Die „Duckomenta“ ist eine Wanderausstellung, die auch als satirische und humorvolle Version der seriösen Ausstellung „Documenta“ bezeichnet werden kann. Ausgestellt werden dabei abgewandelte Kunstwerke, welche von den berühmtesten Gemälden der Welt inspiriert sind, wobei den Protagonisten der Bilder jeweils Schnäbel im Stile der Disney-Figur Donald Duck verpasst werden.

Aus weltbekannten gemalten Figuren werden somit Enten und die Kunstszene soll dadurch satirisch reflektiert werden. Die Bilder sind ein Highlight für Kunstfreunde mit viel Humor, aber auch für all diejenigen, die unglaublich wertvolle und teure Gemälde für völlig übertrieben halten und ganz bewusst einen Kontrastpunkt dazu setzen wollen.

Als Geschenkideen sind die „Duckomenta“-Kunstwerke auf jeden Fall äußerst beliebt wegen ihrer kreativen Ausarbeitung. Die „Duckomenta“-Mona-Lisa ist 240x300mm groß und findet dadurch bequem Platz in jeder Wohnung.

Zusätzliche gibt es einen vergoldeten Bilderrahmen, sodass das Bild auf den ersten Blick scheinbar wie ein originalgetreues Replikat wirkt und dann aber durch die entarteten Gesichtszüge einer Comicente für große Überraschung und Staunen sorgen wird!

Initiiert wurde die Kunstausstellung mit Bildern im Duck-Design von dem Kunstsoziologie-Professor Eckhart Bauer aus Braunschweig und war bereits unter anderem in Wien und Hildesheim zu bestaunen.

Die Fangemeinde der Duck-Gemälde wächst und die Mona Lisa kann sich jetzt jeder auch zu sich nach Hause holen. Ein Geheimtipp und eine wirklich originelle Geschenkidee.

Online kaufen

Hier geht es zu den Fotogeschenken