„Die Tore der Welt“ fesseln den Leser

Ken Follett – ein Name, eine Garantie. Sie haben mit Sicherheit schon von diesem berühmten britischen Schriftsteller aus Wales gehört. Seine Bücher sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und basieren oft auf realen Ereignissen.

Millionen von Lesern aus aller Welt lesen seine Werke, die in 30 verschiedene Sprachen übersetzt werden. Bekannt wurde Follett durch den Thriller „Die Nadel“. Acht seiner Werke wurden schon verfilmt, als letztes sein historischer Roman „Die Tore der Welt“ (Originaltitel: World Without End), welcher auch als Hörbuch verkauft wird.

Falls Sie eine gute Geschenkidee für einen Geburtstag, Weihnachten, Ostern oder zum Namenstag brauchen, werden Sie mit dem Hörbuch „Die Tore der Welt“ einen Treffer landen. Dieser Roman ist eine Fortsetzung von „Die Säulen der Erde“, jedoch setzt die Handlung von „Die Tore der Welt“ erst 200 Jahre nach dem Zeitfenster des Vorgängerromans ein, welcher für das Leserverständnis nicht vorausgesetzt wird.

horbuch-kenfollet-roman

Die Handlung des Romans setzt im Jahr 1327 ein und spielt sich somit im England des ausgehenden Mittelalters ab. Im Mittelpunkt des Romans stehen intrigante Beziehungs- und Liebesgeschichten. Das Buch wurde in sieben Teile unterteilt (Das Versprechen, Das Unglück, Der neue Prior, Der Herr von Wigleigh, Die Verurteilung, Die Rückkehr, Der große Tod, Der Überfall, Das neue Hospital, Das Geheimnis) Zur Handlung: Am Tag nach Halloween in Kingsbridge verlassen vier Kinder das Haus.

Die Gruppe, bestehend aus einem kleinen Dieb, einem Tyrann, einem kleinen Genie und einem kleinen Mädchen mit großen Ambitionen, beobachtet den Mord an zwei Männern im Wald. Sobald sie Erwachsen sind, wird das Leben dieser Kinder zusammen durch Liebe, Gier, Ehrgeiz und Rache verbunden.

Sie erleben Momente des Wohlstands und des Hungers, der Krankheit und des Krieges. Außerdem werden sie mit der schrecklichsten Epidemie aller Zeiten konfrontiert: Der Pest. Glück und Unglück wird sie verfolgen, Ehrgeiz, Liebe, Stolz und Rache wird das Leben der Handlungstäter bestimmen.

Doch auf jeden von ihnen ruht der Schatten des unerklärlichen Mordes, der sie an jenen schicksalhaften Tag ihrer Kindheit erinnert. Das Hörbuch, das 2009 veröffentlicht wurde, wird von Tobias Kluckert gesprochen und ist 50 Std. 35 Min. lang (ungekürzt) Das Hörbuch kann zu jederzeit gehört werden, ob im Bus, im Urlaub, zu Hause auf dem Sofa. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich bei einer guten Geschichte.

Online kaufen

Hier geht es zu den Geschenkideen